Ihr Experte
für den Bewegungsapparat 

Online Terminbuchung

Bitte nutzen Sie unser Online Terminbuchungstool an einem PC. Die Buchung über ein Mobilgerät kann in seltenen Fällen eine Fehlermeldung zur Folge haben.

Mit freundlichen Grüßen,

Sascha Sander

Paderborner Str. 99, 32760 Detmold

0 5231 / 981 74 40

Chiropraktik in Detmold

Herzlich Willkommen bei Chiropraktik in Detmold von Heilpraktiker Sascha Sander. Ich habe mich auf die ganzheitliche Beratung und Behandlung des Muskel- und Skelettsystems spezialisiert. Auf den folgenden Seiten haben Sie die Möglichkeit mich besser kennenzulernen und sich ein Bild über meine Praxis sowie meine Therapieangebote zu machen. Für Fragen zum Praxisablauf oder zu Diagnose- und Therapieverfahren, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Schreiben Sie mir dazu einfach eine E-Mail.

Amerikanische Chiropraktik

Strukturelle Osteopathie

Spezifische Naturheilkunde

Indikationen & Krankheitsbilder

ORTHOPÄDISCHE KRANKHEITSBILDER

  • Rücken- und Nackenschmerzen
  • Verspannungen
  • Bandscheibenvorfälle
  • Beckenschiefstände
  • Gelenkbeschwerden, Muskelbeschwerden,
    Sehnenbeschwerden, wie z.B. Tennis-Ellenbogen, Achillessehnenreizung, Karpaltunnelsyndrom
  • Schleudertrauma
  • Kiefergelenkprobleme
  • Ischialgie



PROBLEME IM BEREICH DER ARME UND BEINE

  • Stauung in den Extremitäten wie schwere Beine,
    geschwollene Füße oder Hände
  • Kribbeln und Taubheit in Armen - Beinen



KOPFSCHMERZEN UNTERSCHIEDLICHER URSACHE

  • Migräne
  • Spannungskopfschmerzen
    (Hinterhauptschmerzen)
  • Gesichtsschmerzen
    (hinter dem Auge, an den Schläfen...)

MAGEN-DARM-BESCHWERDEN

  • Schwindel, Tinnitus
  • Magen - Darmbeschwerden
  • Verstopfung
  • geblähter Bauch



VEGETATIVE STÖRUNGEN

  • Schlaf- und Konzentrationsstörungen
  • Stärkung des Immunsystems
  • Erschöpfungszustände



GYNÄKOLOGISCHE UND UROLOGISCHE BESCHWERDEN

  • Menstruationsbeschwerden
  • Inkontinenz
  • postnatale Beschwerden
  • Blasenleiden



BEI SPORTLERN

  • Erhöhung der Vitalkapazität und Leistungsfähigkeit
  • Verletzungsprophylaxe
  • Rezidivierende Muskelverletzungen
  • Ermüdung
  • Stärkung des Immunsystems usw.

FAQ - Fragen & Antworten

Infos und meistgestellte Fragen

Informationen rund um die Behandlung in meiner Praxis – Im Folgenden finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen. Bei weiteren Fragen nehmen Sie gerne per E-Mail Kontakt mit mir auf.

In den meisten Fällen werden die Behandlungskosten von privaten Kranken- und privaten Zusatzversicherung anteilig oder auch komplett erstattet. Die Kosten für Osteopathie werden zur Zeit von den meisten gesetzlichen Krankenversicherungen (Ausnahme Barmer) anteilig übernommen. Dazu ist VORHER eine Osteopathie-Empfehlung von einem Arzt notwendig.


ACON Bestätigung

Die Abrechnung der Behandlung erfolgt nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).

Die Höhe der Kosten ist abhängig von Ihrem Anliegen und der daraus resultierenden Behandlungsart. Sie sollten für eine Behandlung zwischen 75 und 150 Euro einplanen.

Leider ist dies nicht möglich. Allerdings fordern einige gesetzliche Krankenversicherungen eine Empfehlung zur Osteopathie-Behandlung von Ihrem Arzt ein.

Ich finde die passende Therapieform für Sie. Nehmen Sie gerne per Email Kontakt mit mir auf.

Bitte planen Sie eine Stunde Zeit ein und bringen Sie vorhandene Vorbefunde wie Arztberichte sowie Röntgen-, MRT- und CT-Aufnahmen usw. mit.

Zunächst haben Sie die Möglichkeit mir in aller Ruhe Ihr Anliegen zu schildern. Um eine aussagekräftige Diagnose stellen zu können, werde ich Sie eingehend zu Ihren Beschwerden befragen und untersuchen. Im Anschluss daran werde ich Sie über die Behandlungsweise informieren und einen möglichen Therapieverlauf mit Ihnen besprechen. 


Gerne beantworte ich Ihnen Ihre Fragen oder veranschauliche Ihnen am Skelett oder einem Modell die bestehende Problematik und wie diese behandelt werden könnte. Sprechen keine Kontraindikationen oder die Notwendigkeit der Erstellung bildgebender Maßnahmen gegen eine Behandlung in meiner Praxis, schließt sich die erste Behandlung direkt an das Erstgespräch an.

CORONA INFO

Unsere Praxis ist weiterhin geöffnet. 

Unsere Termine sind so gelegt, dass sich im Wartezimmer keine gemeinsamen Wartezeiten mit anderen Patienten ergeben.


Für die Erbringung medizinischer Leistungen benötigen wir keinen 3G Nachweis.  


Bitte kommen Sie nur mit Terminabsprache in unsere Praxis.